ekert-probst

Haus W

Sanierung und Umbau einer Villa in Nymphenburg / München

Der Wunsch der Eigentümer des in den 80ern erbauten Hauses war, den Erdgeschossbereich soweit wie möglich zu öffnen, die Fenstertüren zu vergrößern, eine neue großformatige Falttüre nach Westen einzusetzen und die abgeschrägten Ecken des Wintergartens zur Südseite zu begradigen.
Zudem sollte die Küche nach Osten eine Erweiterung um einen filigranen Ganzglaskubus erhalten, der einen Sitzplatz „im Grünen“, im alten Baumbestand, ermöglicht.
Im gesamten Haus wurden neue Fenster eingesetzt, die Bodenbeläge erneuert (Eichendielen, Naturstein, Spachteltechnik), Installationen verändert, um die Küche und die drei Bäder neu zu gestalten. (Nicki Hurt)
Im Entré als auch im Wohnbereich sorgen zwei Gaskamine für Behaglichkeit.
Ergänzt wird diese Stadtoase mit einem Wellness Bereich im Untergeschoß und einem Pool mit überdachtem Sitzplatz sowie Gas-Feuerstelle im Garten.

EKERT + PROBST

Architektinnen PartG mbB

Bergmannstraße 24 / D – 80339  München

Fon: 0049 – (0)89 – 97600085 / Fax: 0049 – (0)89 – 97600086

info@ekert-probst.de